Portugieser Rosé
lieblich
2021
0,75 l
Nr. 2121+A75

Das Klima in unseren Weinbergen und die wärmespeichernden Böden sind Voraussetzung für die lange Tradition im Anbau des „Blauen Portugieser“ in der Pfalz. Kaum ein Anbaugebiet in Deutschland bietet derart hervorragende Bedingungen zum gedeihen dieser Rebsorte und
den Ausbau zu Weißherbst- und Roséweinen.
Im Duft ein Korb aus roten Früchten wie Erdbeeren, Kirschen und Himbeeren. Die Zunge bestätigt den Eindruck und unterstreicht mit einer lieblichen Fruchtsüße.

 6,90

Beschreibung

Das Klima in unseren Weinbergen und die wärmespeichernden Böden sind Voraussetzung für die lange Tradition im Anbau des „Blauen Portugieser“ in der Pfalz. Kaum ein Anbaugebiet in Deutschland bietet derart hervorragende Bedingungen zum gedeihen dieser Rebsorte und
den Ausbau zu Weißherbst- und Roséweinen.
Im Duft ein Korb aus roten Früchten wie Erdbeeren, Kirschen und Himbeeren. Die Zunge bestätigt den Eindruck und unterstreicht mit einer lieblichen Fruchtsüße.

Zusätzliche Information

Gewicht 1,23 kg
Jahrgang: 2021
Wein-Nummer: 2121
Volumen: 0,75 l
Alkoholgehalt: 9,5 %vol.
Restzucker: 27,9 g/l
Säure: 5,8 g/l
Expertise anzeigen