LIMIT Grauburgunder Haardter Herzog
trocken
2020
0,75 l
Nr. 2077+75

eine von achthundert

Sehr vielschichtig. Nuancen von Nuss, gerösteten Pinienkernen; Anflüge von Quitte, Mirabelle und Curry. Deutlich mineralische Einflüsse. Ein kompakter Wein, gehaltvoll und stoffig. Die Lage Haardter Herzog, ist ein leicht nach Osten exponierter Hang auf der
Haardt in der Mitte der Deutschen Weinstraße. Hier erreichen die Sonnenstrahlen jeden Morgen 15 Minuten früher die 30 Jahre alten Reben als die tieferliegenden Lagen. Der Boden ist kräftig und kalkhaltig. Nach einer kurzen Maischestandzeit wurde der Most langsam kalt vergoren. Für Feinschliff sorgt der sechs-monatige Ausbau einer Teilmenge in einem Barriquefass.

 15,00

Beschreibung

eine von achthundert

Sehr vielschichtig. Nuancen von Nuss, gerösteten Pinienkernen; Anflüge von Quitte, Mirabelle und Curry. Deutlich mineralische Einflüsse. Ein kompakter Wein, gehaltvoll und stoffig. Die Lage Haardter Herzog, ist ein leicht nach Osten exponierter Hang auf der
Haardt in der Mitte der Deutschen Weinstraße. Hier erreichen die Sonnenstrahlen jeden Morgen 15 Minuten früher die 30 Jahre alten Reben als die tieferliegenden Lagen. Der Boden ist kräftig und kalkhaltig. Nach einer kurzen Maischestandzeit wurde der Most langsam kalt vergoren. Für Feinschliff sorgt der sechs-monatige Ausbau einer Teilmenge in einem Barriquefass.

Zusätzliche Information

Gewicht 1,4 kg
Jahrgang: 2020
Wein-Nummer: 2077
Volumen: 0,75 l
Alkoholgehalt: 14,00 %vol.
Restzucker: 2,0 g/l
Säure: 5,6 g/l
Expertise anzeigen