Weingut Schäfer erhält den Staatsehrenpreis

Zum ersten Mal in der Geschichte des Weinguts erhält das Weingut Schäfer
den Staatsehrenpreis vom Land Rheinland-Pfalz.

Offiziell wird der Staatehrenpreis wie folgt erklärt:

"Zum Ende eines Prämierungsjahres können besonders erfolgreiche Betriebe Ehrenpreise, Staatsehrenpreise und Große Staatsehrenpreise verliehen werden.

Staatsehrenpreise stiftet das Land Rheinland-Pfalz. Ihre Anzahl richtet sich nach der Zahl der in den Regionen Rheinhessen, Pfalz und Rheinland-Nassau im Jahresverlauf vergebenen Auszeichnungen der Landesprämierung. Pro 205 in eine Region vergebene Auszeichnungen kann ein Staatsehrenpreis gestiftet werden. Für einen Staatsehrenpreis qualifiziert sich ein Betrieb, der dafür erstellten Kriterienkatalog in den Bestimmungen der Landesprämierungen vollständig erfüllt."

Die festliche Verleihung fand am Freitag dem 02. Dezember 2016 im Neustadter Saalbau statt.
Zu dieser Gelegenheit waren die ganze Familie Schäfer sowie die Belegschaft  und Freunde
des Weinguts vor Ort, um die Prämierung zu feiern.